Leimen: Brandsatz vor Shisha-Bar geworfen, Zeuge mit Hund gesucht! (Pressemeldung 2, vgl. PM vom 01.11.2019, 10.06 Uhr)

Wie bereits berichtet, wurde am 31.10.2019 gegen 23.30 Uhr ein Brandsatz in der Innenstadt in Leimen vor einem Lokal ausgebracht.

Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ergaben, dass kurz nachdem der Brandsatz ausgebracht wurde, ein aufmerksamer Zeuge die Besucher der Bar auf das Feuer aufmerksam gemacht hatte, worauf diese das Feuer löschen konnten.

Die Ermittler konnten bislang keinen Kontakt zu dem Zeugen herstellen.

Es handelt sich um einen Mann im Alter von 45 bis 55 Jahren, der einen Hund, vermutlich einen Schäferhund oder ähnliches bei sich führte.

Dieser Zeuge und andere noch unbekannte Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter 0621 174 4444 zu melden. Personen, die Hinweise auf den Zeugen mit Hund geben können, werden ebenfalls gebeten, sich zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen