Leutershausen : Bauwagen vollständig neidergebrannt

Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 03.31 Uhr, meldeten sich mehrere Anrufer bei der Rettungsleitstelle und teilten mit, dass etwas oberhalb von „In der Hühle“ weithin sichtbar brennen würde. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen stand ein dort in einem Gartengrundstück abgestellter Bauwagen bereits vollständig in Brand. Durch die Feuerwehr konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden und war um 04.15 Uhr vollständig gelöscht. Am total niedergebrannten Bauwagen entstand ein Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe. Personen kamen nicht zu schaden. Nach bisherigen Kenntnisstand wurde der Brand durch eine nicht ordnungsgemäß gelöschte Feuerstelle verursacht. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Polizeirevier Weinheim geführt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen