Lobbach-Waldwimmersbach: Rollerfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag wurde eine Rollerfahrerin bei einem Unfall nahe Waldwimmersbach schwer verletzt. Nach ihrer notärztlichen Behandlung vor Ort wurde sie mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Er hatte den Notarzt zur Unfallstelle gebracht.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen war die Frau mit ihrem Zweirad auf der L 595 von Haag in Richtung Waldwimmersbach unterwegs, als sie gegen 16 Uhr, kurz vor dem Ortseingang Waldwimmersbach, aus bislang unbekannten Gründen, ohne Fremdeinwirkung stürzte.

Die Verkehrskommissariat Heidelberg hat die Unfallermittlungen vor Ort aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen