Mannheim-Almenhof: SUV-Fahrerin übersieht Mann auf Pedelec und flieht – Zeugen gesucht

 

Bereits am Donnerstag, den 07.07.2022 gegen 15:30 Uhr fuhr ein 63-jähriger Mann mit seinem Pedelec auf der Neckarauer Straße in Richtung Mannheim-Rheinau. Kurz nach dem Neckarauer Übergang fuhr eine bisher unbekannte SUV-Fahrerin von der Paul-Wittsack-Straße kommend über den Radweg in die Neckarauer Straße ein und übersah hierbei den 63-Jährigen. Der Pedelec-Fahrer musste ausweichen und kam daraufhin zu Fall. Hierbei verletzte sich der Mann leicht. Die SUV-Fahrerin hielt nach dem Unfall zunächst an, flüchtete jedoch im Anschluss von der Unfallstelle, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern. Bei dem SUV soll es sich um einen schwarzen oder dunkelblauen PKW mit Mannheimer Zulassung gehandelt haben. An der Unfallstelle soll sich ersten Ermittlungen zu Folge auch eine junge Frau mit Kind befunden haben, welche den Unfall beobachtet haben könnte und als wichtige Zeugin infrage kommen dürfte. Die Frau sowie weitere Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfall oder der Verursacherin machen können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei in Mannheim unter 0621/174-4222 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen