Mannheim-Feudenheim: Farbschmierer-Trio erwischt und festgenommen

Drei Junge Leute beschmierten am Donnerstagabend die Eisenbahnbrücke an der Schleuse in Feudenheim mit Sprühfarbe. Ein Zeuge beobachtete gegen 22.30 Uhr drei Personen, die sich auf der Eisenbahnbrücke aufhalten sollten, Alkohol trinken würden und die Brücke besprühen würden. Beim Eintreffen einer Polizeistreife, konnten drei Personen im Alter von 16 bis 18 Jahren angetroffen und festgenommen werden, die gerade fluchtartig den Tatort verlassen wollten. Sie führten einen Stoffbeutel mit sich, in dem sich mehrere Farbspraydosen befanden. Die Farbe entsprach exakt der Farbe der noch feuchten Schmierereien an der Brücke. Nach Feststellung der Personalien wurde eine 18-Jährige noch vor Ort auf freien Fuß entlassen, die beiden minderjährigen Jugendlichen wurden in die Obhut ihrer Eltern gegeben. Gegen alle drei wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen