Mannheim-Innenstadt: Bei Einbruch in Kinderkrippe Tresor entwendet – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (28./29.10.2020) wurde in eine Kinderkrippe im Quadrat F 7 eingebrochen. Im Gebäude wurden Türen und die Spinte der Mitarbeiter aufgebrochen und durchsucht. Auch das Büro der Kindergartenleitung wurde verwüstet. Schließlich wurde ein mit Dübeln an der Wand befestigter Tresor entwendet. Darin befanden sich mehrere Schlüssel sowie eine geringe Bargeldsumme. Kriminaltechniker der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg übernahmen die Spurensicherung. Zeugen, die im genannten Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 0621/12580 beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen