Bleiben Sie informiert  /  Freitag, 24. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Mannheim-Innenstadt/Neckarstadt: Beinahe 100 Fahrzeuge beschädigt! Nachtrag – ZEUGEN GESUCHT

6. Dezember 2018 | Polizei

Mannheim-Innenstadt/Neckarstadt (ots) – Mannheim Innenstadt: In der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch, 17:00 Uhr bis 05:05 Uhr, kam es zu einer hohen Anzahl an Sachbeschädigungen an Fahrzeugen durch das Besprühen mit Farbe. Tatorte waren hierbei die Akademiestraße, Schanzenstraße und der Luisenring. Mit Stand vom 06.12.18 wurden 40-50 Fahrzeuge mit unterschiedlichen Farben verschmiert. Der Täter soll männlich gewesen sein und Turnschuhe, eine zerrissene Jeans sowie einen schwarzen Pulli getragen haben.

Personen, die Hinweise zum Geschehenen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter der Rufnummer 0621/1258-0 zu melden.

Mannheim-Neckarstadt: Wie bereits am 05.12.18 berichtet, wurden in der gleichen Nacht weitere Fahrzeuge in der Neckarstadt-Ost/West und Wohlgelegen beschädigt. Bei den inzwischen insgesamt 45 Fahrzeugen, Stand 06.12.18, wurden Scheiben eingeschlagen. Ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht ist Gegenstand der Ermittlungen.

Personen, die Hinweise zum Geschehenen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter der Rufnummer 0621/3301-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Viernheim: Seniorin bei Wohnungsbrand gestorben – Gaffer beleidigen, behindern und bedrohen Rettungskräfte

Großeinsatz in Viernheim: 86-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand / Retter durch Gaffer beleidigt, behindert und bedroht / Einsatzleiter: "Die Anwohner haben uns die Arbeiten massiv gestört!" Viernheim - Ein tragischer Wohnungsbrand ereignete sich am Mittwochabend...

Mannheim-Schönau: Spielende Kinder mit Waffen löst Polizeieinsatz aus

Mannheim-Schönau: Spielzeugwaffen verursachen Polizeieinsatz Am Freitagabend gegen kurz vor 17.00 Uhr meldete eine Passantin dem Polizeinotruf drei Jugendliche mit Pistolen im Bereich der Lilienthalstraße in Mannheim-Schönau. Aufgrund der zunächst noch unklaren Lage,...

Auch Mannheim blieb vom Unwetter nicht verschont

Baumschäden nach Sturm: Starken Sturmböen haben Mannheim zu schaffen gemacht Auch in Mannheim haben die starken Sturmböen den Bäumen zu schaffen gemacht. Baumschäden sind im gesamten Stadtgebiet zu beobachten. Sowohl in Straßen, als auch in den Parkanlagen. Daher wird...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert