Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 05. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Mannheim-: Jugendliche beschädigten Haltestellenhäuschen – zwei Tatverdächtige festgenommen – weitere Zeugen gesucht

16. März 2020 | Polizei

Zeugen verständigten am frühen Samstagmorgen die Polizei, nachdem sie beobachtet hatten, dass mehrere junge Männer ein Haltestellenhäuschen am Bahnhof Wallstadt beschädigt hatten. Diese hatten gegen 5.30 Uhr mit einer Eisenstange auf die Glasscheibe des Häuschens eingeschlagen, sodass diese zerbarst. Beim Eintreffen der Polizeibeamten entfernten sich zwei Personen eiligst auf dem Fußweg entlang der Straßenbahnschienen in Richtung der Haltestelle Wallstadt West. Die Beamten nahmen die Verfolgung zu Fuß auf und konnten die jungen Männer im Alter von 19 und 23 Jahren rasch einholen und vorläufig festnehmen. Beide wurden zunächst zum Polizeirevier Käfertal gebracht. Alkoholtest bei den beiden ergab einen Wert von 1,2 und über 1,8 Promille. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und erkennungsdienstlicher Behandlung wurden beide jungen Männer wieder auf freien Fuß entlassen. Das Polizeirevier Mannheim-Käfertal ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

Zeugen berichteten, dass an der Tat ein dritter junger Mann beteiligt gewesen sei. Weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem dritten Mann geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal, Tel.: 0621/71849-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

E-Bike entwendet, geortet und wieder aufgefunden

Am Freitag, den 01.03.2024, meldete eine Anruferin telefonisch beim Polizeirevier Weinheim den Diebstahl ihres E-Bikes, das aus dem Keller des Mehrparteienhauses, in dem sie wohnt, entwendet wurde. Dank eines am E-Bike angebrachten Trackers konnte das Rad in...

Frontalzusammenstoß zweier Pkw im Hafengebiet

Aktuell befinden sich Polizei und Rettungskräfte in der Rheinvorlandstraße im Einsatz, wo nach ersten Erkenntnissen zwei Pkw frontal kollidierten. Es wurden bisher zwei verletzte Personen festgestellt. Details zum genauen Unfallhergang, zur Schwere der Verletzungen...

Zeugenaufruf nach gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden auf der Bundesstraße B3 zwischen Weinheim und Schriesheim mehrere Gullideckel von einer bislang unbekannten Person auf die Fahrbahn gelegt. Ein Fahrzeugführer bemerkte zwei der Gullideckel zu spät und kollidierte mit ihnen....

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

TEGEDU Mannheim

Medien PR Mannheim/

Hakims King of the spareribs heidelberg
Ekxakt Media
Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert