Mannheim-Jungbusch: 31-jähriger Mann hantiert in der Öffentlichkeit mit Messer herum

Mehrere Zeugen verständigten am frühen Donnerstagmorgen die Polizei wegen eines Mannes, der im Jungbusch auf der Straße mit einem großen Messer herumhantieren würde. Zwei Zeugen begegneten dem mit einem Bundeswehrtarnanzug bekleideten Mann kurz vor ein Uhr in der Jungbuschstraße und sprachen ihn auf seinen mitgeführten Hund an. Der Mann zog daraufhin ein Messer und begann, damit herumzuhantieren. Es kam dabei weder zu Stich- noch Hiebbewegungen gegen die beiden Männer noch zu sonstigen Drohungen. Der Mann sei daraufhin die Jungbuschstraße weitergelaufen. Ein weiterer Zeuge beobachtete, wie sich der Mann schließlich in ein Anwesen in der Jungbuschstraße begab. Nachdem die Wohnung, in die der Mann ging, schließlich ausfindig gemacht werden konnte und aufgesucht werden sollte, trat dieser schließlich ins Treppenhaus und konnte durch Polizeibeamte festgenommen werden. In seiner Hosentasche konnte das besagte Messer aufgefunden werden. Bei der Durchsuchung seines in der Wohnung befindlichen Rucksack wurde ein weiteres Messer in einer Gürtel-/Stiefelscheide aufgefunden werden. Strafrechtlich relevante Sachverhalte wurden nicht festgestellt. Ein Alkoholtest bei dem 31-Jährigen ergab einen Wert von rund 1,6 Promille.

Die beiden Messer wurden sichergestellt und werden der Waffenbehörde zur weiteren Entscheidung vorgelegt. Zudem sieht der Mann nun einem Bußgeld wegen Verstößen gegen das Waffengesetz entgegen.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 31-jährige Mann wieder auf freien Fuß entlassen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen