Heidelberg-Handschuhsheim: Kollision an Einmündung – Polizei sucht Unfallzeugen

Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend gegen 18.45 Uhr an der Einmündung Dossenheimer Landstraße/Fritz-Frey-Straße ereignete, sucht die Polizei. Nach den bisherigen Ermittlungen soll der Fahrer eines Ford von der Fritz-Frey-Straße trotz bestehendem Rotlicht der Ampel nach links auf die B 3 in Richtung Dossenheim abgebogen sein. Dabei kam es im Einmündungsbereich zur Kollision mit einem Mazda-Fahrer, der von der Dossenheimer Landstraße nach links in die Fritz-Frey-Straße einbog. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 3.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06221/45690 beim Polizeirevier Heidelberg-Nord zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen