Mannheim-Jungbusch, Sachbeschädigung an Fahrzeugen

Gegen 04:15 Uhr am frühen Sonntagmorgen wurden im Bereich Luisenring/Holzstraße mehrere geparkte PKW beschädigt. Ein bislang unbekannter Täter lief über Autodächer und Motorhauben und verursachte so Kratzer und Dellen an den Fahrzeugen. Personenbeschreibung: Männlich, Anfang 20, rot-schwarz-kariertes Hemd. Unmittelbar eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten nicht zum Ergreifen des Täters. Zeugen und Geschädigte werden gebeten, sich an das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt, Tel.: 0621/12580 zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen