Schönau-Altneudorf: An Bushaltestelle auf sexueller Grundlage beleidigt

Am Samstag sprach ein 51-jähriger Mann aus dem Rhein-Neckar-Kreis, gegen 18:00 Uhr zunächst die 24-jährige Geschädigte an einer Bushaltestelle im Schönauer Ortsteil Altneudorf an und ersuchte sie in beleidigender Art und Weise um sexuelle Handlungen. Im Anschluss versuchte der Beschuldigte die junge Frau an der Schulter anzufassen, was jedoch misslang. Die 24-Jährige informierte sofort einen Angehörigen, welcher die Polizei verständigte. Dieser kam vor Ort und wartete zusammen mit der Geschädigten das Eintreffen der Streife ab. Der Beschuldigte blieb ebenfalls vor Ort und konnte vorläufig festgenommen werden. Gegen ihn wird nun eine Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Heidelberg vorgelegt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen