Mannheim-Käfertal / Alkoholisiert mit E-Scooter unterwegs

Weil sie ohne Licht mit ihrem E-Scooter im Dornheimer Ring unterwegs war, wurde am Mittwochabend gegen 23.30 Uhr eine 21-jährige Mannheimerin von der Polizei kontrolliert. Sie versuchte zwar zunächst der Kontrolle zu entgehen, in dem sie über einen Fußweg flüchtete, konnte aber schließlich in der Wormser Staße gestoppt werden. Bei der Kontrolle ermittelten die Beamten schließlich einen Alkoholwert von über 1,5 Promille, weshalb die 21-jährige mit auf die Wache musste, wo ihr von einem Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen