Mannheim-Käfertal: Motorradfahrer flüchtet nach Unfall – Zeugen gesucht!

Ein bislang unbekannter Motorradfahrer ist am Montagabend geflüchtet, nachdem er gegen 19:50 Uhr in der Straße „Auf dem Sand“ einen Unfall verursacht hatte. Der Unbekannte bog von der Edisonstraße nach links in Richtung Waldstraße ab und kam im Kurvenbereich vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit zu Fall. Sein Motorrad rutschte über die Straße und prallte am rechten Fahrbahnrand gegen einen ordnungsgemäß geparkten Nissan. Ein Zeuge konnte das Geschehen beobachten und ging auf den scheinbar unverletzten Motorradfahrer zu. Er verständigte zudem die Halterin des betroffenen PKWs, die daraufhin vor Ort kam. Doch als diese an der Örtlichkeit eintraf, stieg der Unbekannte plötzlich wieder auf sein Motorrad und ergriff in Richtung Waldstraße die Flucht. Eine Beschreibung des Flüchtigen liegt der Polizei nicht vor. In welcher Höhe Sachschaden entstand, steht bislang noch nicht fest.

Weitere Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal unter Tel.: 0621/71849-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen