Mannheim-Käfertal: Rücksichtslos überholt und Unfall verursacht – Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Käfertal (ots) – Ein bislang unbekannter Autofahrer überholte am frühen Sonntagnachmittag im Stadtteil Käfertal einen anderen Verkehrsteilnehmer in rücksichtsloser Weise und verursachte hierdurch einen Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger Mann war gegen 14.30 Uhr mit seinem Mercedes in der Neustadter Straße in Richtung der Straße „Am Aubuckel“ unterwegs, als ihn der Fahrer eines schwarzen Fahrzeugs im Kurvenbereich in Höhe der Zufahrt zur „Alten Au“ rücksichtslos überholte. Nach dem Überholvorgang scherte er so knapp vor dem Mercedes des 25-Jährigen wieder nach rechts ein, sodass dieser stark bremsen mussten, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierdurch verlor der 25-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Dabei kam er in den Gegenverkehr und kollidierte schließlich mit einer Straßenlaterne am linken Fahrbahnrand. Dabei wurden der Mercedes und der Laternenmast stark beschädigt. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens lässt sich derzeit nicht beziffern.

Beim unfallverursachenden Fahrzeug soll es sich um einen schwarzen Mercedes der C-Klasse mit schwarzen Felgen gehandelt haben. Über das Kennzeichen ist nichts bekannt.

Gegen den Unbekannten wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht ermittelt.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal, Tel.: 0621/71849-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen