Mannheim: Kinder entdecken bunte Kunstwelten

NurHimmelSonneSonnenscheinOrangeGoldenSonnenaufgangDämmerungSonnenuntergangSommer-WolkeSonnenlichtSonnenstrahlHellHitzeNaturHell ErleuchtetGlänzendFreiheitZurück BeleuchtetLichtStimmungsvoller HimmelInspirationPlatz KopierenGlühendSpiritualitätWetterHintergrundIdyllischNur HimmelGelbEnergieKlimaTropischVerbrennungFantasieFlugzeugFliegeJetReiseVerlassenIn Der LuftEbene
Symbolfoto: envato

Mannheim. (zg) Das Sommerferienspiel des Mannheimer Spielmobils startet am Montag, 19. August 2019, im Unteren Luisenpark – Kinder von sechs bis 14 Jahren können wochentags von 9 bis 14 Uhr beim großen Sommerferienspaß unter dem Motto „Kunstwelten – die Welt ist bunt“ mitmachen.

Die Kinder tauchen beim Sommerferienspiel vom 19. bis 23. August und vom 26. bis 30. August, jeweils 9 bis 14 Uhr, in ein spannendes Abenteuer im Unteren Luisenpark ein. Denn dann findet dort eine Großspielaktion statt, in der die Kinder in verschiedene Rollen schlüpfen: Der Direktor des „Luisenmuseums“ ist ein bisschen nervös, denn am Freitag um 11.30 Uhr wird er eine große Kunstaustellung für alle Kinder, Eltern und Angehörigen eröffnen. Die ganze Woche arbeiten die jungen Künstler/-innen mit großem Engagement mit unterschiedlichen Materialien. Sie lassen ihrer Kreativität mit Farbe, Holz, Ton oder Papier freien Lauf, entwickeln innovative Projekte und unkonventionelle Ausstellungen. Oder sie üben für die Inszenierungen mit Tanz, Akrobatik oder Musik auf der Showbühne. Der Beitrag der nicht-künstlerischen Bereiche ist für den Erfolg des „Luisenmuseums“ mindestens genauso wichtig. Daher schaut der Direktor regelmäßig im Museumscafé und der -verwaltung vorbei. Im Dokumentationszentrum hat man wenig Zeit für ihn, denn die Öffentlichkeits- und Pressearbeit hat Vorrang. In speziellen Workshops werden außerdem neue Museumsführer/-innen ausgebildet. Im Freizeitpark, wo sich die Künstler/-innen bei Spiel und Spaß ablenken, ist die Stimmung ausgelassen. Der Direktor setzt auf geistige Zerstreuung durch Spielen und Toben und auf gemeinsame Rituale, wie die morgendliche Einstimmung auf den Tag im „Luisenmuseum“. Der Freizeitpark bietet täglich mindestens ein Großspiel für alle Kinder an. Zufrieden zieht sich der Museumsdirektor zurück, so wird die Ausstellungseröffnung am Freitag bestimmt ein großer Erfolg.

Das Sommerferienspiel „Kunstwelten – die Welt ist bunt“ ist eine offene Großspielaktion der Jugendförderung im Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt.

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich.

Neu hinzukommende Kinder können jederzeit in das Spielgeschehen einsteigen. Für das Spielgeschehen und die Intensität des Erlebens wird eine regelmäßige Teilnahme empfohlen.

Zur großen Kunstaustellung und dem „Tag der offenen Tür“ am Freitag, 23., und am Freitag, 30. August, ab 11.30 Uhr, sind alle Eltern und Angehörigen eingeladen.

Weitere Informationen unter: spielmobil.majo.de/ferienspiel/sommerferien.

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen