Mannheim / Ladendieb wird renitent

Mannheim (ots) – Wegen eines räuberischen Diebstahls ermittelt seit Samstagmittag das Polizeirevier MA-Neckarau. Gegen 14.00 Uhr verließ ein bislang unbekannter Mann einen Lebensmitteldiscounter in der Voltastraße, ohne seine zuvor eingesteckten Waren zu bezahlen. Ein Mitarbeiter wollte ihn daran hindern, wurde aber von dem Dieb attackiert. Dieser verlor hierbei zwar einen Teil seiner Beute, konnte aber mit der Straßenbahn flüchten. Es soll sich um einen 30-35 jährigen Mann mit Vollbart gehandelt haben. Er trug ein schwarzes Oberteil, eine graue Hose und ein schwarzes Basecap. Außerdem führte er einen schwarzen Rucksack mit sich. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau, Tel.: 0621/833970, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen