Mannheim-Lindenhof: Erneuter Einbruch in Seniorenheim – Tatzusammenhang wahrscheinlich – Zeugen gesucht!

In der Nacht zum Montag kam es neben den zwei Einbrüchen in Brühl (wir berichteten) zu einem weiteren Einbruch in ein Seniorenheim. Bislang unbekannte Täter hatten sich im Zeitraum von Sonntag, 20:15 Uhr bis Montag, 6 Uhr, vermutlich über einen Lieferanteneingang Zugang zu einer Seniorenresidenz in der Speyerer Straße verschafft. Sie suchten zunächst im Kellergeschoss mehrere Räume auf, wobei sie gewaltsam einige Türen öffneten und die Räumlichkeiten durchsuchten. Anschließend machten sie sich auch im Erdgeschoss an mehreren Türen zu schaffen. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurden Kassen mit Bargeld in noch unbekannter Höhe entwendet. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Täter noch weitere Wertgegenstände mitgehen ließen. Die Höhe des Sachschadens steht derzeit noch nicht fest.

Die Ermittler halten es für wahrscheinlich, dass ein Tatzusammenhang zu den beiden Einbrüchen in Brühl besteht. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter Tel.: 0621/83397-0 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen