Mannheim-Neckarau: 49-jähriger Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Eine 49-jährige Fahrradfahrerin wurde am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Neckarau leicht verletzt. Ein 27-jähriger Mann befuhr gegen 21 Uhr mit seinem VW die Walter-Krause-Straße in Richtung Neckarauer Straße. Beim Rechtsabbiegen in die Neckarauer Straße übersah er die 49-Jährige, die mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg stadtauswärts unterwegs war. Beim Zusammenstoß stürzte die Radlerin und zog sich leichte Verletzungen im Rücken- und Nackenbereich zu. Sie wurde vorsorglich zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Es war lediglich geringfügiger Sachschaden entstanden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen