Mannheim-Neckarau: Beim Einbruch in die Hochschule am Getränkeautomaten verzweifelt

Mannheim-Neckarau (ots) – In der Nacht von Montag auf Dienstag brachen bislang unbekannte Täter in die Hochschule in der Oskar-Meixner-Straße ein. Sie schlugen eine Fensterscheibe ein, um sich Zutritt zu dem Gebäude zu verschaffen. An einem Getränkeautomaten versuchten sie schließlich vergeblich, an Diebesgut zu gelangen. Anscheinend leistete der Getränkeautomat massiven Widerstand dadurch, dass er sich nicht aufhebeln ließ. Somit ließen sie von ihm ab, nachdem bereits ein Sachschaden von ca. 1000,- Euro an Fenster und Automat angerichtet wurde. Ob die Täter den Versuch aufgrund der „Gegenwehr“ oder doch wegen des angebrachten „Defekt“ Schildes abbrachen, wird sich wohl nicht klären lassen. Ohne Beute zogen die Unbekannten wohl von dannen.

Ob dieser Einbruch mit denen in der Meerfeldstraße in Zusammenhang steht, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Personen, die Hinweise zu dem Vorgang geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0621/83397-0 beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen