Mannheim-Neckarau: Diebstahl am Strandbad – Zeugen gesucht

Am Dienstagnachmittag gegen 15.00 Uhr nahm eine 20-Jährige am Strandbad in der Nähe der „Silberpappel“ gemeinsam mit ihren Freunden ein Bad im Rhein. Ihren Rucksack ließ sie währenddessen unbeaufsichtigt am Ufer zurück. Kurz darauf beobachtete sie zwei Männer, die sich im Vorbeigehen offensichtlich für ihre persönlichen Gegenstände interessierten. Die Unbekannten gingen weiter. Einer der beiden kam mit einem Fahrrad zurück, nahm den Rucksack an sich und fuhr weg. Die Bemühungen eines Zeugen, den Unbekannten zu verfolgen und zu stellen, blieben erfolglos. Der Rucksack wurde später in der Nähe im Gehölz aufgefunden. Entwendet wurde hieraus glücklicherweise nichts. Der unbekannten Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 40 Jahre alt, ca. 170 cm groß, korpulent, dichte kurze schwarze Haare. Er trug eine auffällige große Silberkette und führte ein orange-goldenes Mountainbike mit sehr breiten Reifen mit sich. Der zweite Unbekannte, der den Täter zuvor begleitet hatte, soll groß und schlank gewesen sein. Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Neckarau unter der Rufnummer 0621/83397-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen