Mannheim-Neckarau: Fußgängerin von Mercedes erfasst – Einlieferung ins Krankenhaus

Eine 32-jährige Frau wurde am Donnerstagabend kurz vor 20 Uhr bei einem Unfall an der Kreuzung Neckarauer Straße/Voltastraße verletzt und nach der Erstversorgung in einem Krankenhaus weiterbehandelt. Verursacht hatte den Unfall ein 31-jähriger Mercedes-Fahrer, der beim Linksabbiegen die ordnungsgemäß die Fußgängerfurt querende Frau übersah und erfasste. Bei der Unfallaufnahme klagte die Mannheimerin über Schmerzen; am Auto des Verursachers entstand kein Schaden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen