Mannheim-Neckarau: Unbekannte legen Krähenfüße auf der Fahrbahn aus – Polizei sucht Zeugen und weitere Geschädigte

Unbekannte Täter legten am Dienstagmittag im Stadtteil Neckarau Krähenfüße auf der Fahrbahn aus. Hierdurch wurde zumindest ein Fahrzeug beschädigt.

Eine 29-jährige Frau war gegen 13.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Casterfeldstraße stadtauswärts unterwegs. Dabei erlitt sie eine Reifenpanne und konnte noch zu einer geeigneten Stelle zum Anhalten fahren. Nachdem ihr Fahrzeug zu einer Werkstatt abgeschleppt worden war, wurde festgestellt, dass im Reifen ein sogenannter Krähenfuß steckte.

Weitere Geschädigte oder Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau, Tel.: 0621/83397-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen