Mannheim-Neckarau: VW-Fahrer fährt über rote Ampel und kollidiert mit LKW

Mannheim (ots) – In der Neckarauer Straße, in Höhe der Haltestelle „Hochschule“, ereignete sich am Mittwochmorgen, gegen 9:30 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von über 20.000 Euro entstand. Ein 56-jähriger VW-Fahrer hatte in Höhe der Hochschule eine rote Ampel missachtet und war infolgedessen mit einem von links kommenden, gleichaltrigen LKW-Fahrer kollidiert. Die beiden Unfallbeteiligten wurden trotz des massiven Aufpralls glücklicherweise nicht verletzt, der VW des 56-Jährigen war allerdings nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Fahrbahn wurde aufgrund auslaufender Betriebsstoffe durch eine verständigte Firma gereinigt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen