Bleiben Sie informiert  /  Montag, 15. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Mannheim-Neckarstadt: 21-Jähriger wegen Verdachts des besonders schweren Diebstahls auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Haft

9. Januar 2019 | Polizei

Mannheim (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 21-jähriger Mann der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Diese erließ Haftbefehl.

Der Beschuldigte steht im dringenden Verdacht, in der Nacht von Montag auf Dienstag im Zeitraum von 01:00 bis 01:45 Uhr mehrere Fahrzeuge in der Mannheimer Neckarstadt aufgebrochen und diese nach Bargeld und stehlenswertem Gut durchsucht zu haben.

Hierbei soll er insgesamt neun Pkw geöffnet haben, indem er die Seitenscheiben einschlug. Dabei entstand ein Sachschaden von mindestens 9.000 EUR. Aus einem Transporter entnahm der Mann drei Elektrogeräte samt Zubehör im Wert von ca. 2.000 EUR, die er in einem Vorgarten zum späteren Abtransport bereitgelegt haben soll.

Durch die von Zeugen verständigten Polizeibeamten wurde der Beschuldigte noch in Tatortnähe festgenommen.

Am Dienstagmittag wurde er der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt, die auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim Haftbefehl wegen bestehender Fluchtgefahr erließ.

Der französische Staatsangehörige wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Mannheim – Containerbrand eines Kindergartens, Polizei sucht Zeugen!

Müllcontainer von Kindergarten in Schönau fing Feuer - Zeugen gesucht!  Am Dienstag gegen 19:50 Uhr geriet in im Bromberger Baumgang ein Müllcontainer in einem angeschlossenen Müllraum eines Kindergartens in Brand. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht. Am...

Viernheimer Kreuz Richtung MA-Käfertal – Verkehrsunfall II

Die Unfallaufnahme am Ort des Verkehrsunfalls auf der B38 ist größtenteils abgeschlossen, während noch letzte Arbeiten zur Fahrbahnreinigung durchgeführt werden. Die Fahrerin des einzigen beteiligten Fahrzeugs wurde vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus...

Rettungshubschrauber nach Verkehrsunfall I

Aktuell befinden sich Kräfte des Rettungsdienstes, der Feuerwehr und Polizei bei einem Verkehrsunfall auf der B 38, zwischen dem Viernheimer Kreuz und Mannheim-Käfertal im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen hat sich dort ein Pkw überschlagen. Weitere Informationen...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert