Mannheim-Neckarstadt: 26-Jähriger unter Vorhalt einer Pistole ausgeraubt, Zeugen gesucht!

29.01.2019 – 10:57

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim-Neckarstadt (ots)

Am Montag gegen 19 Uhr wurde ein 26-jähriger Mann, der unterhalb der Kurpfalzbrücke/ Neckarstadtseite lief, von einem bislang unbekannten Täter bedroht und beraubt. Der Unbekannte forderte unter Vorhalt einer Pistole den 26-Jährigen in englischer Sprache auf „alles“ ihm zu geben. Nachdem der 26-Jährige darauf nicht reagierte, griff ihm der Unbekannte in die mitgeführte Umhängetasche, stahl Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro, diverse Papiere und ein Speichermedium. Im Anschluss flüchtete der Täter mit einem schwarzen Mountainbike.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

afrikanischer Phänotyp mit dunkler Haut, jedoch nicht schwarz; normale Statur, leichter Bart, sprach englisch, bekleidet mit schwarzem Pullover, schwarze Wintermütze, dunkle Handschuhe

Zeugen oder Personen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter 0621 174 4444 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen