Weinheim: Von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gefahren

29.01.2019 – 11:01

Polizeipräsidium Mannheim

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend auf der K 4229 bei Weinheim wurde eine 25-jährige Autofahrerin leicht verletzt. Die Frau war kurz nach 22 Uhr mit ihrem Peugeot auf der K 4229 von Hemsbach in Richtung Weinheim unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben. Dabei kippte das Fahrzeug und blieb auf der rechten Seite liegen. Mithilfe eines zu Hilfe geeilten Verkehrsteilnehmers konnte sich die Frau aus ihrem Auto befreien. Sie erlitt leichte Verletzungen. Das Auto wurde geborgen und abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro am Peugeot und einem Begrenzungspfosten.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen