Mannheim-Neckarstadt: 29-Jähriger nimmt Taxi unbefugt in Gebrauch

Am frühen Montagmorgen nahm ein 29-jähriger Mann im Stadtteil Neckarstadt-West das Taxi eines 79-Jährigen in Gebrauch. Der 29-Jährige war gegen 2 Uhr mit zwei weiteren männlichen Personen in das Taxi gestiegen, um sich vom Klinikum in die Fröhlichstraße fahren zu lassen. Dort angelangt verließ der 29-Jährige zunächst das Fahrzeug, um aus der Wohnung Geld zu holen. Er kehrte jedoch rasch wieder zurück. Der Taxifahrer stand in einem nahegelegenen Hauseingang und der 29-Jährige setzte sich unbemerkt in das Taxi und fuhr mit diesem davon. Der Geschädigte verständigte umgehend die Polizei. Mit zahlreichen Polizeistreifen wurde daraufhin sofort nach dem Taxi gefahndet. Es konnte schließlich kurz darauf auf dem Parkplatz des Herzogenriedbades in der Max-Joseph-Straße festgestellt werden. Der Motor lief und das Licht war eingeschaltet. Auf dem Fahrersitz saß der 29-jährige Mann. Er konnte festgenommen und zum Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt gebracht. Bei der Durchsuchung des Mannes wurden drei Mobiltelefone des geschädigten Taxifahrers gefunden. Einen Drogentest wollte der Mann nicht durchführen. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen, da er Anzeichen auf Drogenkonsum zeigte.

Gegen den 29-Jährigen wird nun wegen Unbefugter Ingebrauchnahme eines Fahrzeugs, Verdacht des Fahrens unter Drogeneinfluss, Verdacht des Drogenbesitzes sowie Betrugs ermittelt. Zudem erwartet ihn eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, da er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen