Mannheim-Neckarstadt: In Café eingebrochen und Geldspielautomaten aufgehebelt – Zeugen gesucht!

In der Nacht zum Montag wurde gegen 3:40 Uhr in ein Café in der Mittelstraße, in Höhe der Bgm.-Fuchs-Straße, eingebrochen. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter hatten an der Eingangstür einen heruntergelassenen Rollladen nach oben geschoben, um anschließend die Tür aufzuhebeln. Sie drangen in den Schankraum ein und machten sich gewaltsam an drei Geldspielautomaten zu schaffen, aus welchen sie die Geldkassetten mitgehen ließen. Anschließend waren sie mit der Beute geflüchtet. Die Höhe des Bargeldbetrags steht bislang noch nicht fest. Auch der Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Tel.: 0621/3301-0 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen