Mannheim/Neckarstadt: Nach Wohnungsdurchsuchung männliche Person vorläufig festgenommen

Mannheim (ots) – Am Freitagabend, gegen 20.00 Uhr, durchsuchte die Kriminalpolizei eine Wohnung im Bereich der Uhlandstraße im Stadtteil Neckarstadt-Ost. Hier wurde eine männliche Person vorläufig festgenommen, deren Identität noch der Abklärung bedarf. Ob ein Zusammenhang mit den Durchsuchungsmaßnahmen in Plankstadt besteht ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen