Mannheim-Neckarstadt: Versuchter Einbruch in Tankstelle – Zeugen gesucht

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versuchten zwei Unbekannte die Schaufensterscheibe einer Tankstelle in der Zielstraße zu öffnen – was jedoch misslang. Die zwei Täter rissen gegen 00:35 Uhr zunächst eine Wandleuchte aus der Fassade um sich ungestört ans Werk zu machen. Bei dem anschließenden Versuch die Schaufensterscheibe mittels Spannung zu brechen, scheiterten diese jedoch und flüchteten anschließend. Es entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können oder die Tat möglicherweise beobachteten haben, werden gebeten, sich unter 0621 33010 an die Ermittler des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen