Mannheim-Sandhofen: Frau auf Nachhauseweg angegriffen, Zeugen gesucht!

Wegen eines Sexualdelikts, welches sich bereits am späten Abend des Rosenmontags im Mannheimer Stadtteil Sandhofen ereignete, ermitteln derzeit die Beamten des Dezernats für Sexualdelikte des Kriminalkommissariats Mannheim.

Die Geschädigte kehrte gegen 22:30 Uhr vom Gassigehen mit ihrem Hund nach Hause zurück. Beim Öffnen der Haustür wurde sie von einem bislang Unbekannten abgepasst, überwältigt und unter Anwendung körperlicher Gewalt in den Hinterhof des Mehrfamilienhauses geschleppt. Dort verging sich der Mann an der Frau, bevor er unerkannt vom Tatort flüchtete. Unter dem Eindruck des Geschehens stehend, offenbarte sich die Geschädigte erst über eine Woche später der Polizei.

Eventuelle Zeugen der Tat oder Personen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen im Bereich zwischen Scharhofer Straße und Deutscher Gasse sowie Ausgasse/Hintergasse und Schönauer Straße machen konnten, werden gebeten, die Kriminalpolizei unter 0621/174-4444 anzurufen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen