Mannheim-Neckarstadt: Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus

Am Montag zwischen 15:00 Uhr und 18:30 Uhr drangen in der Hochuferstraße bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ein und entwendeten mehrere hundert Euro.

Die Täter durchwühlten die ganze Wohnung nach Wertgegenständen.

Auffällig ist, dass das 81-jährige Opfer im Tatzeitraum vor dem Anwesen von zwei Frauen für mehr als 20 Minuten in ein Gespräch verwickelt wurde.

Das Opfer konnte lediglich eine der Frauen wie folgt beschreiben:

Etwa 20 Jahre alt, mittelblonde Haare, osteuropäisches Erscheinungsbild, sprach deutsch mit Akzent, trug ein schwarzes Kleid und eine Handtasche.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/3301-0 beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen