Mannheim-Neuhermsheim/-Seckenheim: Enkeltrick gescheitert – Tipps der Polizei

Im Laufe des Donnerstags wurden zwei Mannheimer Bürgerinnen im Alter von 80 und 90 Jahren von sog. Enkeltrickbetrügern kontaktiert.

Am Mittag, gegen 14 Uhr, erhielt die 80-jährige Rentnerin einen Anruf einer unbekannten Frau, die sich als deren Enkelin ausgab. Die Anruferin erzählte der Frau, dass sie sich bei einem Anwalt befinden würde, um einen getätigten Wohnungskauf rückgängig zu machen. Hierfür benötige sie von der Geschädigten einen größeren Geldbetrag. Die Seniorin teilte der vermeintlichen Enkelin mit, dass sie kein Geld zu Hause habe, woraufhin diese ihr vorschlug, gemeinsam zur Bank zu gehen. Doch der 80-Jährigen kam dies seltsam vor, weshalb sie nicht auf den Vorschlag einging und nach weiteren Details fragte. Die Unbekannte beendete daraufhin das Gespräch.

Einen ähnlichen Anruf erhielt eine 90-jährige Seckenheimerin. In diesem Fall gab sich die unbekannte Anruferin als Nichte der Geschädigten aus und bat für einen Wohnungskauf um 2.500 Euro. Auch hier teilte die 90-Jährige der Unbekannten sofort mit, dass sie kein Bargeld besitze. Die Betrügerin sagte der Frau, dass sie sich nochmal bei ihr melde und legte daraufhin auf. Zu einem weiteren Anruf kam es nicht.

Die Polizei rät, die folgenden Hinweise zu beherzigen:

– Seien Sie misstrauisch!

 - Fragen Sie den Anrufer nach Details des Familienlebens, die er als Fremder nicht wissen kann! 
 - Nennen Sie am Telefon nie Namen oder machen Angaben zu ihrem Vermögen! 
 - Rufen sie den echten Enkel oder Verwandten, der vermeintlich am Telefon gewesen sein soll, unter seiner bekannten Nummer an und fragen Sie nach, ob er es wirklich war, der kürzlich anrief. 
 - Übergeben Sie niemals Geld an unbekannte Personen. 
 - Rufen Sie im Zweifel die Polizei an. 
 - Wer Opfer des Enkeltricks oder anderer Trickbetrügereien geworden ist, sollte dies auf jeden Fall der Polizei melden. 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen