Mannheim-Oststadt: Fahrradfahrer belästigt junge Frau – Polizei sucht Zeugen

Am Sonntagband gegen 18 Uhr belästigte ein unbekannter Radfahrer in der Otto-Beck-Straße eine junge Frau. Während der Unbekannte mit seinem dunklen Fahrrad in Höhe der Nietzschestraße dicht an der 25-Jährigen vorbeifuhr, schlug er ihr mit der flachen Hand auf s Gesäß. Der junge Mann soll zwischen 16 und 20 Jahre alt gewesen sein, dunkle Kleidung und einen weißen Mund-Nasen-Schutz getragen haben. Er befand sich in Begleitung eines weiteren jungen Mannes mit Fahrrad. Nach dem Vorfall seien die Unbekannten in Richtung Augusta-Anlage davongefahren. Eine sofort durch die verständigte Polizei ausgelöste Fahndung blieb ohne Erfolg. Das Kriminalkommissariat in Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen