Mannheim: Roter Trolley mit wichtigen Medikamenten in Straßenbahn vergessen; Finder bitte melden

Ein 53-jähriger Mann vergaß am späten Donnerstagvormittag beim Aussteigen aus der Straßenbahn der Linie 1 am Paradeplatz (Fahrtstrecke Neckarau, Voltastraße-Innenstadt, Paradeplatz), gegen 11.21 Uhr, seinen roten Trolley mit schwarzem Griff. In diesem Trolley befanden sich neben mehreren Schlüsseln auch für den 53-Jährigen wichtige Medikamente, die bei unsachgemäßer sowie unberechtigter Einnahme gesundheitliche Beeinträchtigungen hervorrufen können.

Der Finder wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier MA-Innenstadt, Tel.: 0621/1258-0 oder jeder Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen