Mannheim-Sandhofen: Drei Fahrzeuge bei Auffahrunfall beschädigt

20.02.2019 – 08:35

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim (ots)

Knapp 13.000 EUR Sachschaden, drei beschädigte Fahrzeuge und zwei Verletzte – so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich am frühen Dienstagmorgen in der Frankenthaler Straße ereignete. Ein 19-Jähriger fuhr um kurz nach 7 Uhr mit seinem Mercedes Benz in Richtung Mannheim-Gartenstadt, als er aufgrund von Unaufmerksamkeit auf den vor ihm fahrenden Opel eines 45-Jährigen auffährt. Dieser wurde dann auf den vor ihm fahrenden BMW aufgeschoben. Der 26-jährige Fahrer, sowie der 19-jährige Unfallverursacher wurden dabei leicht verletzt. Der Mercedes, sowie der Opel mussten abgeschleppt werden. Aufgrund ausgelaufenen Motoröls musste die Straße anschließend gereinigt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen