Mannheim-Sandhofen: Eine leichtverletzte Person nach Zusammenstoß an Kreuzung

Ein 56-jähriger VW-Fahrer wurde am Dienstag, gegen 11:30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Hanfstraße/Webereistraße leicht verletzt. Der Autofahrer war in der Hanfstraße unterwegs, als ihm an der Kreuzung ein 62-jähriger Mercedes-Fahrer die Vorfahrt nahm. Die beiden stießen mitten auf der Kreuzung zusammen, wobei deren Fahrzeuge beschädigt wurden. Der 56-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu, lehnte aber eine ärztliche Behandlung ab. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf über 5.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen