Mannheim-Sandhofen: Nach versuchtem Wohnungseinbruch sucht die Polizei Zeugen

Das Polizeirevier Mannheim-Sandhofen wurde am Dienstagabend zu einem versuchten Wohnungseinbruch in der Parsevalstraße gerufen.

Die 56-jährige Bewohnerin verständigte die Beamten, da sie bei der Rückkehr in ihre Wohnung gegen 21:10 Uhr eine dunkel gekleidete männliche Person sah, die hinter dem Anwesen über einen Zaun sprang und flüchtete. Vermutlich gelangte der bislang Unbekannte über die Terrassentür in die Räumlichkeiten und durchsuchte dort sämtliche Schränke und Schubladen. Nach ersten Erkenntnissen wurde jedoch nichts gestohlen.

Die Ermittlungsgruppe Eigentum der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermittelt nun und bittet Zeugen oder Personen, die in der Zeit von 13:15 Uhr bis 21:10 Uhr verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und/oder Hinweise zum Täter geben können, sich unter 0621 174-4444 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen