Mannheim-Sandhofen: Pkw kollidiert mit Straßenbahn

Mannheim (ots) – Am Samstagnachmittag den 01.12.2018 gegen 14.45 Uhr wollte ein 29-jähriger BMW-Fahrer aus Mannheim von der Sandhofer Straße nach rechts in die Hanfstraße abbiegen. Dabei missachtet das rote Licht der dortigen Bedarfsampel und kollidierte mit der aus Richtung „Stich“ kommenden Straßenbahn der Linie 3. Der Pkw-Fahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. In der Straßenbahn wurde niemand verletzt. Der Pkw musste auf Grund seiner starken Beschädigungen abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 32.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen