Mannheim-Sandhofen: unbekannte Autofahrerin gefährdet und beleidigt anderen Verkehrsteilnehmer – Zeugen gesucht

Wie erst jetzt bei der Polizei zur Anzeige gebracht wurde, hatte eine unbekannte Autofahrerin am Dienstagvormittag im Stadtteil Sandhofen einen anderen Verkehrsteilnehmer gefährdet und beleidigt. Ein 45-jähriger Mann war kurz vor 11 Uhr mit seinem Krankentransportfahrzeug auf der Frankenthaler Straße stadteinwärts unterwegs. Zwischen Viernheimer Weg und Lilienthalstaße wurde er mit hoher Geschwindigkeit von einem VW Golf überholt. Dieser scherte in kurzem Abstand vor dem Fahrzeug des 45-Jährigen ein, sodass dieser stark bremsen musste, um eine Kollision zu vermeiden. Im weiteren Verlauf beleidigte die Fahrerin des Golf den 45-Jährigen durch Zeigen des ausgestreckten Mittelfingers.

Nach Aussage des Geschädigten soll es sich bei dem Fahrzeug um einen VW-Golf mit HP-Kennzeichen handeln. Es soll von einer weiblichen Person, ca. 30 Jahre alt mit längeren schwarzen Haaren gefahren worden sein.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zur Fahrerin des VW Golf geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Sandhofen, Tel.: 0621/77769-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen