Mannheim-Schönau: Einbrüche in mehrere Geschäfte – Polizei sucht Zeugen

Am Wochenende brachen unbekannte Täter in mehrere Geschäfte im Stadtteil Schönau ein. Zwischen Samstag, 18.30 Uhr und Sonntag, 9.30 Uhr drangen die Einbrecher in einen Friseurladen, ein Fachgeschäft für Büroausstattung sowie ein Nagelstudio in der Memeler Straße ein. Im Friseurladen zogen die Einbrecher nach derzeitigem Kenntnisstand ohne Beute von dannen und richteten lediglich Sachschaden an. Beim Büroausstatter wurden Schränke und Schubladen durchwühlt und eine Kasse mit Bargeld entwendet. Im Nagelstudio gelang es den Täter nicht, in die Räume einzudringen. Sie richteten lediglich Sachschaden beim Versuch, die Tür aufzuhebeln, an.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen im fraglichen Zeitraum gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Sandhofen, Tel.: 0621/77769-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen