Mannheim-Schwetzingerstadt: Beim Rückwärtsausparken mit Radfahrer kollidiert – Radfahrer prallte gegen Heckscheibe und wird verletzt

Eine 40-jährige Mercedes-Fahrerin übersah am Donnerstag, gegen 18:45 Uhr, in der Tattersallstraße beim Rückwärtsausparken einen herannahenden 51-jährigen Radfahrer und kollidierte mit diesem. Der Mann prallte mit seinem Oberkörper gegen die Heckscheibe, die durch die Wucht zerstört wurde. Er zog sich hierbei mehrere Schnittwunden am Arm zu und musste mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen