Mannheim-Schwetzingerstadt: Dreister Dieb klaut teure Blockflöten aus Fahrradkorb

Die 61-jährige Geschädigte stand am Freitagvormittag gegen 10 Uhr mit ihrem Fahrrad vor einem Anwesen in der Burgstraße und war nur einen Moment abgelenkt, als ein Dieb in ihren Fahrradkorb griff und den darin befindlichen Rucksack entwendete. Anschließend flüchtete der Dieb mit seinem Fahrrad. Die Geschädigte rannte ihm zwar noch hinterher, konnte ihn aber nicht mehr einholen. Im schwarzen Rucksack der Geschädigten befanden sich u.a. mehrere hochwertige Alt- und Sopranblockflöten sowie die Geldbörse, Kreditkarten und Ausweispapiere. Der Schaden beläuft sich auf über 1000 Euro. Täterbeschreibung: Ca. 15-25 Jahre alt, ca. 170-185 cm groß, kurze braune Haare, normale Figur, dunkle Kleidung. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier MA-Oststadt, Tel. 0621 – 174 – 3310.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen