Mannheim-Schwetzingerstadt: Junger Mann beschädigt in der Augartenstraße mehrere Autos

Mannheim (ots) – In der Augartenstraße, in Höhe der Gabelsbergerstraße, wurden in der Nacht zum Donnerstag mehrere Autos beschädigt. Zeugen konnten gegen 2:40 Uhr beobachten, wie drei Personen die Augartenstraße in Richtung Möhlstraße entlang liefen. Einer der drei, ein 20-jähriger junger Mann, beschädigte beim Vorbeilaufen an insgesamt sieben Autos die Scheibenwischer oder riss diese sogar komplett ab. Die Zeugen meldeten den Vorfall der Polizei, welche vor Ort kam und den Vandalen mit seinen zwei Begleitern noch an der Tatörtlichkeit feststellen konnte. Der 20-Jährige, der sichtlich unter Alkoholeinfluss stand, konnte nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen seinen Weg fortsetzen. Gegen ihn wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. In welcher Höhe Sachschaden an den PKWs entstand, steht bislang noch nicht fest.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen