Mannheim-Schwetzingerstadt: Mobiltelefon und Geldbörse geraubt – Zeugen gesucht

Am Samstag gegen 12.45 Uhr belieferte die 31-jährige Geschädigte eine Apotheke in der Seckenheimer Straße mit Medikamenten. Als sie gerade im Begriff war ihre leeren Transportboxen wieder im Fahrzeug zu verstauen, kam ein bislang unbekannter, dunkelhäutiger Täter mit dem Fahrrad auf sie zugefahren und stieß sie mit beiden Händen um. Der Unbekannte öffnete daraufhin die Beifahrertüre ihres Fahrzeugs und nahm das Mobiltelefon und die Geldbörse der Geschädigten an sich. Danach flüchtete er mit seinem Mountain-Bike in Richtung Tattersall. Die anschließende Fahndung verlief ergebnislos. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Heidelberg unter 0621/174-4444, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen