Mannheim-Schwetzingerstadt: Opel vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt und weiter gefahren – Zeugen gesucht!

08.02.2019 – 13:02

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim (ots)

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken touchierte ein bislang unbekannter Autofahrer am Donnerstag in der Heinrich-Lanz-Straße einen am Fahrbahnrand geparkten Opel Vivaro und machte sich im Anschluss aus dem Staub. Der geschädigte Autohalter hatte seinen Wagen, gegen 13:30 Uhr, in Höhe des Anwesens 30 abgestellt und musste bei seiner Rückkehr, kurz vor 16 Uhr, die Schäden an der Beifahrertür feststellen. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf über 1.000 Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Oststadt unter Tel.: 0621/174-3310 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen