Schwetzingen/Oftersheim: Nach Sachbeschädigungsserie kann Polizei vier Tatverdächtige ermitteln, weitere Geschädigte bzw. Zeugen gesucht! (Pressemeldung 2, vgl. PM vom 06.02.2018)

08.02.2019 – 12:22

Polizeipräsidium Mannheim

Schwetzingen/Oftersheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Wie bereits am 06.02.2018 berichtet, hat das Polizeirevier Schwetzingen die Ermittlungen in mehreren Fällen von Sachbeschädigungen, die in der Nacht von 05.02. auf 06.02. im Bereich Schwetzingen und Oftersheim begangen wurden, aufgenommen.

Dank der akribischen Ermittlungsarbeit konnten zwischenzeitlich vier Tatverdächtige ermittelt werden. Nach derzeitigem Stand sollen die Tatverdächtigen im Alter von 16 Jahren insgesamt 14 Sachbeschädigungen begangen haben. Sie verursachten einen Schaden von rund 15.000 Euro.

Die Ermittlungen des Polizeireviers Schwetzingen dauern an, weiterhin können sich Geschädigte oder Zeugen bei der Polizei unter 06202 2880 melden und ihre Wahrnehmungen mitteilen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen