Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 23. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Mannheim-Seckenheim/Friedrichsfeld: Bürger erhielten Anrufe von Telefonbetrügern – Weitere Geschädigte gesucht!

19. Oktober 2018 | Polizei

Mannheim (ots) – In den Mannheimer Stadtteilen Seckenheim und Friedrichsfeld erhielten am Mittwochmittag zwei Bürger Anrufe von Telefonbetrügern. Ein 74-jähriger Mann wurde von einem vermeintlichen Verwandten kontaktiert, der vorgab für einen Wohnungskauf 50.000 Euro zu benötigen. Der Geschädigte gab dem Betrüger jedoch zu erkennen, dass er kein Vermögen besitze, woraufhin das Gespräch beendet wurde. Ebenfalls mehrere Tausend Euro für einen Wohnungskauf forderte ein bislang unbekannter Anrufer von einer 71-jährigen Seniorin. Der Unbekannte gab sich am Telefon zunächst als Großneffe der Geschädigten aus. Die Frau erkannte sofort die Betrugsmasche, gab jedoch trotzdem vor, dem vermeintlichen Neffen helfen zu wollen. Nach einem kurzen Gespräch beendete der Anrufer das Telefonat, rief aber kurz darauf erneut bei der Frau an. Diesmal täuschte er vor, Kriminalbeamter zu sein und vereinbarte nach einem kurzen Austausch am Nachmittag nochmals bei ihr anrufen zu wollen. Zu einem weiteren Anruf kam es allerdings nicht. Die Geschädigte meldete den Vorfall der Polizei, welche die Ermittlungen aufgenommen hat.

Weitere Personen, die ähnliche Anrufe erhalten haben, werden gebeten, sich mit dem örtlich zuständigen Polizeirevier in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Mannheim – Zeugen nach Streit zwischen Autofahrern gesucht!

Am Freitagmittag gegen 13:05 Uhr kam es an einer Engstelle im Kreuzungsbereich Kasseler Straße/Langer Schlag zu einem Streit zwischen zwei entgegenkommenden Autofahrern, welcher in einer Beleidigung und einer Bedrohung endete. Der 33-jährige Fahrer eines Mercedes...

Rheinau: Fahrzeuganhänger brennt völlig aus

Am heutigen Dienstag gegen 03:15 Uhr geriet in der Straße "Vorderer Sporwörth" ein mit Sperrmüll beladener Fahrzeuganhänger aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen verhindern. Dennoch brannte der Anhänger gänzlich...

B38/Weinheim – Schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend (Update)

Eine 35-jährige Frau befuhr am Mittwochabend gegen 18.50 Uhr mit ihrem VW T-ROC die B38 in Richtung Autobahnkreuz Weinheim. Auf Höhe des Industrieparks Weinheim kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr, wo sie frontal mit einem ihr...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert