Mannheim-Seckenheim: Unbekannter Autofahrer flüchtet nach Auffahrunfall – Polizei sucht Zeugen!

Mannheim (ots) – Die Polizei sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, die sich am frühen Donnerstag, kurz vor 6 Uhr, auf der L542/Ecke Seckenheimer Hauptstraße ereignet hat. Ein 32-jähriger VW-Fahrer war von Ilvesheim kommend in Richtung Mannheim-Seckenheim unterwegs. An der Einmündung zur Seckenheimer Hauptstraße musste er aufgrund eines vorfahrtsberechtigten Linienbusses, der von einer Busspur abbiegen wollte, verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender unbekannter Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den VW auf. Der Geschädigte hielt darauf wenige Meter weiter an, um dort die Angelegenheit mit dem Verursacher zu klären. Doch der Autofahrer hatte sich einfach von der Unfallstelle in unbekannte Richtung entfernt. Der Polizei liegt bislang keine Beschreibung zum Fahrer oder dessen Fahrzeug vor. Der Geschädigte hat nun einen Schaden in Höhe von ca. 1.500 Euro zu regeln.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ladenburg unter Tel.: 06203/9305-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen